Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 
 

Fort- und Weiterbildung mit Bildungsgutscheinen

 

Wir sind Ihr Sprungbrett in den Job

„Ich nehme meine berufliche Zukunft selbst in die Hand“ – Wenn Sie sich das vorgenommen haben, sind Sie bei uns genau richtig.

Seit über 20 Jahren bietet das isb geförderte Weiterbildungen an. Im Laufe der Jahrzehnte haben wir uns den wachsenden Ansprüchen stetig angepasst und uns konsequent an den Anforderungen einer modernen, computergestützten Berufswelt orientiert. Tausende zufriedene Teilnehmer haben seitdem unsere Kurse besucht und sie alle haben erfahren, wofür wir stehen: hohe Vermittlungsquoten, zukunftsträchtige Berufsfelder, eine fundierte Ausbildung und Spaß am Lernen!

Dabei setzen wir auf eine große Themenvielfalt. Ob kaufmännische oder technische Qualifizierungen, Sprachen oder EDV-Weiterbildungen - bei uns finden Sie garantiert den Kurs, der Sie weiterbringt. Den Wandel bestehender Berufsbilder begleiten wir mit permanenter Produktentwicklung und neuen Angeboten. Wir bieten Ihnen zeitgemäße und innovative Seminare, auf deren Qualität Sie sich verlassen können.

Auf diesen Seiten finden Sie unsere mehrmonatigen Fortbildungen, die für die Bundesagentur für Arbeit zertifiziert worden sind. Wenn Sie Anspruch auf einen Bildungsgutschein haben, übernimmt die Bundesagentur für Arbeit für Sie die Kosten der Weiterbildung. Unsere Kurse sind modularisiert: Sie können später einsteigen oder nur Teilabschnitte belegen.

Maßnahmen und Kurse

Betreuungskraft in Pflegeheimen

Die einzelnen Seminarteile werden in Vollzeit angeboten.

Lesen Sie mehr

 

Berufspraktische Weiterbildung

Die Berufspraktische Weiterbilung ist eine ideale Kombination von Theorie und Praxis.

Lesen Sie mehr

Der Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein wird von der zuständigen Bundesagentur für Arbeit oder der entsprechenden ARGE ausgestellt.
Er steht Ihnen zu, wenn Sie bei der Bundesagentur oder ARGE arbeitslos gemeldet ist und die entsprechende Förderfähigkeit besitzen.

Inwiefern Sie Voraussetzungen für einen Bildungsgutschein erfüllen, entscheidet die örtliche Agentur für Arbeit.

Einzelheiten besprechen Sie bitte mit Ihrem Arbeitsvermittler.

Ausführliche Informationen unter www.arbeitsagentur.de

Einen guten Überblick über die wichtigsten Fördermöglichkeiten gibt auch die Broschüre „Weiterbildung finanzieren“ der Stiftung WARENTEST vom Dezember 2008.

zurück